Module der Ausbildung

Nach dem Besuch des Einsteigstages - an dem Du die Grundlagen und Ordnungen der Liebe kennen lernst - kannst Du im nächsten Modul in diese spannende und magische Ausbildung einsteigen. 

Du besuchst die Kurswochenenden und ab der Hälfte der Ausbildungszeit beginnst Du, eigene Sitzungen zu protokollieren. 

Am Abschlusswochenende kannst die schriftlichen und praktischen Prüfungen ablegen und erhältst das Diplom zum "dipl. ISA Coach".

Deinem Weg in die Selbständigkeit steht nichts mehr im Weg....

Ausbildungsinhalt:

4 x Wochenende systemisches Aufstellen

2 x  Wochenende Altes loslassen (Aufstellen in der Gruppe)

3 x Wochenende Sensitivität & Medialität

3 x Aufstellungstag

3 begleitete Sitzungen

10 protokollierte Sitzungen

1 Coaching / Fallbesprechungen

1 schriftliche & praktische Prüfung



Systemisch 1:                        
Ordnungen der Liebe, Herkunftsfamilie, Verstrickungen
Sensitivität & Medialität
Entdecke Deine Intuition
Systemisch 2
Aufstellungen auf dem Brett, Grundlagen, Fragestellung
Altes loslassen
Aufstellen in der Gruppe
Systemisch 3
Aufstellungen in der Gruppe, Gegenwartssystem, Beziehungen, inneres Kind
Sensitivität & Medialität
Vertiefe Deine Intuition
Sensitivität & Medialität
Deine Verbindung zur geistigen Welt
Systemisch 4 
Aufgabe des Therapeutern, Fallbesprechungen, Gesprächsführung, Was der Körper sagen will
Altes loslassen
Aufstellungen in der Gruppe
Prüfungswochenende
Freitag Nachmittag bis Sonntag
Zusätzlich hast Du die Möglichkeiten, an drei Aufstellungstagen teil zu nehmen um Dein Wissen noch zu vertiefen. 
  • Ausbildungsdauer:  ca. 1 ½ Jahre
  • Inhalt: 21 Ausbildungstage, 3 begleitete Sitzungen à 1 ½ Stunden, 10 Sitzungsprotokolle und Prüfungswochenende.
  • Prüfung: schriftliche und praktische Prüfung
  • Diplom: Nach bestandener Prüfung erhältst Du das Diplom "dipl. ISA Coach"

 

Die angegebenen Daten fürs 2020/2021 sind noch provisorisch und können evtl. noch um eine oder zwei Wochen schieben!

Bei Fragen zur Ausbildung zum Inhalt oder zu uns als Leiterinnen, melde Dich einfach unverbindlich bei uns! Mail an:info@energieimzentrum.ch