An alle Lichtbringer

Es scheint, als ob Dunkelheit, Angst und Hoffnungslosigkeit zur Zeit vorherrschend sind... Für jeden bewusst oder unbewusst wahrnehmbar wird es mit jedem Tag herausfordernder, in seiner Mitte zu bleiben und zur Ruhe zu kommen. 

Und zwischen all der Ungewissheit und der drückenden Angst fühlen wir uns ab und zu verloren und allein. Es kommt hin und wieder das Gefühl auf, dass Du der/die Einzige seist, die mit seinem Licht versucht, dem entgegen zu wirken.

Doch dass sind wir nicht! Wir sind viele einzelne Lichter und es wird Zeit, dass wir uns vernetzen...

 

 

Ich habe für mich entschieden, dass ich ab jetzt (bis auf weiteres) jeden Abend um 20 Uhr meditieren werde und ich lade Dich ein, es mir gleich zu tun. Ich werde eine Lichtmeditation machen, für mich, mein Umfeld und für die Welt. 

So lade ich Dich ein, das Licht in unseren Systemen weiter zu verbreiten und dieser Angst entgegen zu wirken. Es ist wunderbar wenn Du diesen Beitrag teilen magst, damit so viele Menschen wie möglich zur gleichen Zeit in ihre Mitte gehen und ihr Licht erstrahlen lassen. Je mehr desto besser….

 

Ich rate Dir also, achte auf Deinen Körper, pflege ihn und Dein Immunsystem. Mindestens genauso wichtig ist es aber, auf Deine Gedanken und Deine Energie zu achten und dich nicht von der Angst überrennen zu lassen.

 

Lasst uns gemeinsam – gerade in dieser herausfordernden Zeit – das Licht in die Welt tragen!

Jeden Abend 20 bis 20.15 Uhr.

Und wenn Du magst, kannst Du Dich gerne in unserer Whatsapp-Gruppe "Lichtbringer" eintragen. Hier vernetzen wir uns, um uns gemeinsam Halt und Kraft zu geben. Du bekommst positive Impulse mit auf Deinen Weg und wirst an die Meditation erinnert...

Zur Whatsapp-Gruppe

+41 (0) 79 827 21 53

Bahnhofstrasse 45 in 3400 Burgdorf

Postkonto: 61-753614-6

IBAN CH08 0900 0000 6175

  • Facebook Social Icon

©2020 Energieimzentrum