Aufstellungstag - Löse Deine Blockaden

Die systemische Aufstellungsarbeit ist ein wunderbares Werkzeug um Unordnung und Verstrickungen im System sichtbar zu machen und auflösen zu können. Mit "System" sind Familien, Paarbeziehungen, Unternehmen, Teams oder die inneren Anteile eines Menschen gemeint. So können beispielsweise auch Krankheiten und seelische Belastungen aufgestellt werden. Mit systemischen Aufstellungen (vielen bekannt als Familienstellen) lassen sich Konflikte, Blockaden und Verstrickungen sichtbar und lösbar machen.



Systemische Aufstellung in der Gruppe Samstag 20. August 2022!


Das systemische Aufstellen in der Gruppe ist eine wunderbare Gelegenheit, blockiertes und hinderliches ins Bewusstsein zu bringen und somit lösbar zu machen! An diesem Tag gehen wir in die Tiefe - zum Ursprung dessen, was Dich daran hindert Dein Leben leicht und frei zu leben.

Egal ob schwierige Familienthemen, emotionale Blockaden oder körperliche Symptome - an diesem Tag hast Du die Möglichkeit, Deinem Thema auf den Grund zu gehen....

 

Eine systemische Aufstellung kann tiefgreifend, emotional und auch aufrüttelnd sein. Sie wirkt nicht nur während der Aufstellung sondern arbeitet feinstofflich noch Tage und Wochen weiter... Darum sind wir nicht nur vor- und während der Aufstellung für Dich da sondern die Nachbetreuung ist uns sehr wichtig und wir sind stets für Deine Anliegen und Fragen erreichbar.

 

Stellvertreter bzw. Stellvertreterin sein

Vielleicht möchtest du die systemische Aufstellung zuerst kennenlernen und dir vorab einen persönlichen Eindruck verschaffen, bevor du ein Thema selber aufstellen lässt? Dann nutze die Möglichkeit, als Stellvertreter oder Stellvertreterin an einem Seminar teilzunehmen. Auch in dieser Funktion nimmst du garantiert wertvolle Impulse mit, die dich im Leben weiterbringen. 


Ort:  Bahnhofstrasse 45 in Burgdorf (3. Stock)

Zeit: 9.00 Uhr - 17.00 Uhr inkl. Mittagspause

Kosten: Eigene Aufstellung 150.- Fr / Stellvertreter/in 50.- Fr

Snacks und Getränke sind vorhanden


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine rasche Anmeldung ist von Vorteil...

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Ablauf einer Aufstellung in der Gruppe

In der Gruppe hast Du die Möglichkeit, Dein eigenes Thema mit sogenannten Stellvertretern aufzustellen und zu bearbeiten. Wir besprechen Dein Thema, ich stelle Dir Fragen dazu und gemeinsam definieren wir einen "Zielsatz".

Dieser Zielsatz formuliert, was der Kern der Aufstellung sein soll und wie das gewünschte Ziel aussehen und sich anfühlen soll.

Anschliessend suchst Du verscheiden farbige Matten aus und verteilst diese im Raum. Ich arbeite mit verdecktem aufstellen, das heisst, dass die Stellvertreter/innen nicht wissen, wen oder was sie darstellen. So können sie intuitiv und unvoreingenommen in die Energie ihrer Rolle eintauchen und diese zum Ausdruck bringen....

 

Die Aufstellung bringt Blockaden zum Vorschein und zeigt klar, wo etwas nicht in Harmonie oder im Gleichgewicht ist. Durch Fragestellung und die Veränderung des aufgestellten Bildes arbeiten wir uns hin zu einer Harmonie und zur Lösung des Problems...

 

Eine Aufstellung in der Gruppe wird meist als tiefgreifend und emotional empfunden, nicht nur für die Person, die aufstellt, sondern für alle Beteiligten. Auch Stellvertreter/innen profitieren von ihrem Mitwirken und können oft auch für ihre eigenen Themen etwas mitnehmen...